Rizinusöl – wie sollten dickflüssige Pflanzenöle angewendet werden?

Dachten Sie danach, warum das Rizinusöl in so kleinen Flasche zugänglich ist? Es wird meistens in Glas-Phiolen mit dem Fassungsvermögen von 25–50 ml verkauft. Eine solche Situation ist damit verbunden, dass das Rizinusöl sehr dickflüssig und ergiebig ist. Es dient uns besonders lange, weil es nur die Hälfte der Dosis (die normalerweise bei anderen Ölen notwendig ist) angewendet wird. Zum Beispiel:

Zur Pflege mit dem Arganöl oder Rosenöl brauchen Sie ungefähr einen Löffel Produkt.

Zur Pflege mit dem Rizinusöl benötigen Sie eine Hälfte des Löffels.

Wenn Sie zu viel Rizinusöl auf den Kopf auftragen, können Sie das Haar beschweren. Sie können zudem Probleme mit dem Ausspülen des Öls haben.

Wie sollten Sie also das Rizinusöl anwenden, um die besten Effekte zu erreichen?

1. Rizinusöl auf die Kopfhaut

Eine Hälfte des Löffels ist bestimmt ausreichend zum Ölen der Haare und der Kopfhaut. Da das Öl sehr dickflüssig ist, sollten Sie es besonders vorsichtig auftragen – dosieren Sie es schrittweise. Danach massieren Sie das Öl langsam in die Kopfhaut ein – die ganze Oberfläche des Skalps sollte mit dem Präparat bedeckt werden. Das Rizinusöl sollte hauptsächlich auf Haarzellen wirken, deshalb ist die Kopfmassage dabei so wichtig. Der Eingriff hilft, die Zellen zu verstärken und die Durchblutung zu verbessern.

Jetzt sollten Sie nach einem Kamm greifen und das Öl langsam nach unten zu kämmen. So verschmieren Sie es auf die ganze Haarlänge. Wenn Ihre Haare eine Tendenz zum Austrocknen oder Spliss haben, reiben Sie ein paar Tropfen Öl in die Haarspitzen ein. Auf diese Art und Weise garantieren Sie ihnen eine intensive Pflege und verstärken den Schutz (die Haarspitzen sind am meisten durch verschiedene Beschädigungen bedroht). Es wäre am besten, das Öl auf dem Kopf über Nacht zu halten – dann könnte das Produkt ruhig in die Haare und in die Kopfhaut eindringen. Wenn Sie aber keine Zeit für eine so lange Kur haben, waschen Sie sich das Haar nach einer Stunde.

2. Rizinusöl auf Haarspitzen

Sie müssen nicht zu viel Geld ausgeben, um sich ein geniales Haarserum gegen Spliss zu leisten. Greifen Sie einfach nach dem billigen und problemlos zugänglichen Rizinusöl. Es ist so dickflüssig, dass Sie es ohne Probleme auf Haarspitzen auftragen und bewirken, dass sie nicht mehr aufgebläht, rau oder störrisch sind. Das Rizinusöl schützt darüber hinaus die Haarspitzen vor der Spaltung und zahlreichen mechanischen Einflüssen oder Eingriffen, die eine so zarte Haarstruktur schädigen könnten. Reiben Sie nur einige Tropfen des Öls in die Haarspitzen ein (3–4 cm). Sie können diese Tätigkeit am jeden Morgen nach dem Ausbürsten der Haare wiederholen.

Um den Haaren die beste Nahrung und den besten Schutz zu garantieren, verbinden Sie die beiden oben beschriebenen Kuren miteinander: das Ölen der Haare (1. Option) sollte mindestens einmal in der Woche gemacht werden, während die Kur gegen Spliss jeden Tag angewendet werden kann.

Das Rizinusöl besitzt schonende und verstärkende Eigenschaften. Es verursacht, dass die Haare schneller wachsen. Das Produkt garantiert zudem den Schutz vor schlechten atmosphärischen Bedingungen, macht die Strähnen geschmeidig und samtweich. Viel Vergnügen!

Rizinusöl und beste Kosmetikprodukte zur Haarpflege mit Ölen

Das Rizinusöl befindet sich seit Jahrzehnten auf dem Siegerpodest, wenn es sich um die Haarpflege handelt. Es ist seit einer langen Zeit sehr gut bekannt, obwohl es heutzutage zahlreiche exotische Pflanzenöle zugänglich sind. Es

Rizinusöl in auserlesener Begleitung – hausgemachtes Haarspray

Das Rizinusöl hat viele wohltuende Eigenschaften, nicht nur für Haare, sondern auch für die Kopfhaut. Das natürliche Pflanzenfett hilft beim Kampf gegen Kopfschuppen und beugt dem Ausfall der Haare vor. Es entfernt Mikroorganismen, die

Bed Head – leichte, glättende Stylingcreme mit dem Rizinusöl für alle Haartypen

Bed Head ist eine weltweit bekannte Kosmetikmarke. Produkte der Firma besitzen eine hohe Qualität und garantieren einen solchen Effekt, als ob Sie gerade beim Friseur wären. Kosmetikprodukte befinden sich in bunten und außergewöhnlichen Verpackungen,

Rizinusöl – von Heilung der Verstopfungen bis Haarpflege

In der Kommode Ihrer Großmutter können Sie eine kleine Flasche aus dem Dunkelglas finden. Sie kann der Verpackung eines Medikaments ähnlich aussehen. Auf der Etikette steht aber etwas Anderes. Das ist ein Rizinusöl. Haben

Lassen Sie Ihre Haare wachsen? Rizinusöl Hesh Ancient Castor ist perfekt für Sie!

Die Firma Hesh entstand im Jahr 1978 und ist ein bekannter sowie hoch eingeschätzter Hersteller der natürlichen Kosmetikprodukte. Es stellt Produkte zur Pflege des Körpers und der Haare her, die meistens auf ayurvedischen Rezepturen